Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Für weitere Informationen bitte hier klicken. Cookie Policy & Privacy Policy

Lavastoviglie Industriali - Lamber
Bitte Sprache wählen:
Online kaufen

PRIVACY POLICY

INFORMATION ÜBER DEN UMGANG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Information zur Anwendung und Auswirkung des Art. 13 und ff. der Verordnung (EU) 679/2016 vom 27. April 2016, (General Data Protection Regulation - G.D.P.R.) “zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung)“. Zur Anwendung und Auswirkung des Art. 13 der Verordnung (EU) 679/2016 informieren wir Sie wie folgt. Die zugesendeten Daten werden nach der Datenschutz-Grundverordnung behandelt, wie von der Verordnung (EU) 679/2016 und weiteren gültigen Normen bezüglich der Materie vorgesehen. Die Übermittlung der Daten ist fakultativ. Dennoch kann die fehlende Übermittlung der notwendigen Daten zur Erfüllung der Vorschrift (Rechnungslegung, Mitteilungen u/o Steuererklärungen und nachfolgende Erfüllung), die Ausübung des entsprechenden Vertrages verhindern.


Beauftragter, Datenschutzbeauftragter und Beauftragter für den Umgang von personenbezogenen Daten

Der Beauftragte für den Umgang von personenbezogenen Daten bei der Fa. LAMBER S.r.l. (folgend auch "Beauftragter für personenbezogene Daten" genannt) kann mittels schriftlicher Kommunikation, angesprochen werden, diese an: LAMBER S.r.l., Via Italia n.6 Z.I. - LODIVECCHIO (Italia) zu richten ist, oder mittels E-Mail an folgende Adresse: privacy@lamber.it Die laufend gültige Liste der Personen, die mit den Daten umgehen können und vom Beauftragten für personenbezogene Daten bestellt worden sind, nach genannter Verordnung (EU) und Gesetzesdekret 196/2003, ist am Firmensitz der Fa. LAMBER S.r.l. ein sichtbar.


Sie können Ihre Einstellungen ändern, indem Sie auf die nachstehenden Felder klicken:

Nötig
Statistiken
Marketing
Datenverarbeitung

Zweck und Modalität bezüglich Umgang von personenbezogenen Daten

Die gesammelten personenbezogenen Daten mit Unterzeichnung des Vertrages oder durch Einschreibung auf unsere Web-Seite werden so behandelt, damit man auf die Produktinformationen und auf die Serviceleistungen für angemeldete Benutzer zugreifen kann. Im Fall, dass der Benutzer seine Zustimmung zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung gegeben hat oder nachträglich geäußert hat und bis zum Widerruf, können seine personenbezogenen Daten von der Fa. LAMBER S.r.l. behandelt werden, für: 1. Zugriff auf Produkte, Serviceleistungen und inhaltliche Informationen; 2. Zum Versenden von Informationen zu Produkten und Handelsinformationen und eigenen Serviceleistungen oder verbundene Unternehmen, gesetzt den Fall, dass der Benutzer seine Zustimmung zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung gegeben hat oder nachträglich bis zum Widerruf geäußert hat; weiter zum Ziel des Verkaufes, zum Versenden von Marktforschungen und zur Prüfung der Kunden- bzw. Benutzerzufriedenheit. 3. Die Fa. LAMBER S.r.l. benutzt weiter die personenbezogenen Daten für Verwaltungszwecke und buchhalterische Abläufe, als auch zur Erfüllung der Vertragsverpflichtungen gegenüber des Benutzers, welche die eigene Kundschaft darstellt. Die mitgeteilten personengebundenen Daten oder aus öffentlichen Registern oder von Gesellschaften mit Wirtschaftsinformationen können von der Fa. LAMBER S.r.l. mit automatisierten Datensystemen verarbeitet werden. Weiter besteht die Möglichkeit, dass die Fa. LAMBER S.r.l. die genannten Daten in zusammenfassender Form verarbeitet, unter Beachtung der vorgeschriebenen Masse der Aufsichtsbehörde und der Befreiung durch vorgesehene Zustimmung, zur Analyse und Datenverarbeitung (z. Bsp. Einteilung der gesamten Kunden in homogene Kategorien bezüglich Klassifizierung von Serviceleistungen, Verbrauchereigenschaften, Kaufgebaren, usw.), um periodisch die Entwicklung der wirtschaftlichen Aktivitäten von Fa. LAMBER S.r.l. zu beobachten und die Handels- du Industrieprozesse sowie Serviceleistungen zu verbessern und Marketing- und Informationsprogramme zu planen und durchzuführen. Spezielle Sicherheitsmaßnahmen werden von der Fa. LAMBER S.r.l. beachtet, um Datenverlust, illegale Verwendung oder nicht korrekte Verwendung vorzubeugen, sowie nicht autorisierten Zugang zu vermeiden. Die personenbezogenen Daten sind in Italien auf elektronischen Datenträgern und Papier registriert und verwaltet. Die personenbezogenen und vom Benutzern mitgeteilten Daten dürfen weiter an folgende Personen weitergegeben werden: • An Beteiligungsgesellschaften oder verbundene Gesellschaften; • An Personen, die vom Gesetz oder Verordnungen oder europäischen Normen her die Berechtigung haben, auf diese Daten zugreifen zu dürfen. • An Personen, die durch Gesetz oder Verordnung die Daten einsehen dürfen, oder öffentliche Einrichtungen, die ihren öffentlichen Aufgaben nachkommen. Die Aufbewahrungszeit der personenbezogenen Daten steht im Einklang mit den gültigen Verordnungsvorgaben.


Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat das Recht bei Fa. LAMBER S.r.l. die personenbezogene Dateneinsicht anzufragen, sowie Berichtigung, Streichung, Einschränkung, als auch Ablehnung der Datenverarbeitung, wenn diese automatisch auf Zustimmungsbasis durchgeführt wird oder zur Vertragserfüllung gilt. Die betroffene Person hat das Recht des Widerrufs in jedem Moment, ohne die Rechtmäßigkeit der Datenbehandlung, basierend auf der Zustimmung vor Widerruf, in Frage zu stellen. Die betroffene Person hat weiter das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, nach Art. 77 der Verordnung EU 679/2016 einzureichen. Unter Berücksichtigung der minimalen Sicherheitsvorschriften, können Ihre Daten den öffentlichen Sicherheitsbehörden oder anderen öffentlichen oder privaten Personen mitgeteilt werden, um die vom Gesetz vorgesehenen Bestimmungen auch in Steuerangelegenheiten zu erfüllen. In keinem Fall werden die Daten weiterverbreitet. Unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit und Notwendigkeit werden die Daten nicht für einen längeren Zeitraum als Notwendig zur Fertigstellung der oben genannten Zwecke aufbewahrt, d.h. für die angebotenen Dienste oder der speziellen Gesetzesnormen. Allgemein werden die Daten nicht länger als 10 Jahre aufbewahrt und am Ende dieser Zeit, werden sie vernichtet. In jedem Augenblick kann man von seinem Recht Gebrauch machen, auf die Daten, mittels Datenschutzbeauftragen zuzugreifen, nach Art. 15 der Verordnung EU 679/2016, oder man kann auch die Bestätigung des Vorhandenseins seiner personenbezogenen Daten einholen und ihre Übermittlung in lesbarer Form fordern. Weiter besitzt man das Recht Aktualisierungen, Berichtigungen, Ergänzungen als auch Streichung der Daten, sowie Verarbeitungseinschränkung zu erreichen. Am Ende besitzt man das Recht aus rechtlichen Gründen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten abzulehnen, die zu einer Datensammlung dienen, oder Zusendung von Werbematerial oder Direktverkauf oder Marktforschung oder Wareninformationen enthalten, indem man sich an den Beauftragten des Datenschutzes wendet, wo die Daten vorhanden sind und einen kompletten und aktualisierten Stand der Datenschutzbeauftragten erhält. Weiter besitzt man das Recht eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen.

Der Beauftragte für den Datenschutz ist LAMBER S.r.l. mit Sitz in Via Italia n.6 Z.I. – LODIVECCHIO, VAT.N./CF: 08002240151.